Photobiodynamische Therapie

Das letzte ästhetische Wunder

Die Photodynamische Therapie ist das letzte ästhetische Wunder. Eine revolutionäre nicht-invasive Technik, die auf der Stimulation, Regeneration und Reparatur der Haut basiert, die mit der Kombination Fotoage-Maske und Skinox-Produkte erzielt wird.

Die LED-Phototherapie verwendet bestimmte Wellenlängen von sichtbarem Licht, die eine Reihe positiver biologischer Reaktionen erzielen und eine umfassende Behandlung gegen den Lauf der Zeit darstellen.

Die intensive Licht-Abgabe erzeugt eine biostimulative Wirkung, die den Stoffwechsel fördert und eine Stimulierung der natürlichen Reparatur-Prozesse der Haut erzielt, die für die Behandlung von verschiedenen Hautproblemen notwendig sind. Gerade rotes Licht im Wellenlängenbereich von 633nm wird in der Medizin sehr erfolgreich bi Fieberbläschen (Herpes) eingesetzt.

 

Hyperpigmentierungen

Das grüne Licht hemmt sichtbar den Melaninüberschuss und stimuliert gleichzeitig die Kollagen- und Elastinproduktion.

 

Fette Haut/ Akne

Die LED-Bestrahlung mit blauem Licht bekämpft und neutralisiert Akne-Bakterien, behebt entsprechend die Ursache der Unreinheiten.

 

Hautstraffung

Das rote LED-Licht wirkt straffend, regenerierend und wirkt Fältchen entgegen. Es steigert die Kollagen-Synthese und hat entzündungshemmende Eigenschaften.

 

Behandlungsablauf

Zuerst wird ein speziell abgestimmtes Fruchtsäurepeeling auf die Haut aufgetragen mit 3 Min. Einwirkzeit. Danach wird ein spezielles Serum während 10 Min. aufgetragen und auf die Phototherapie vorbereitet. Anschliessend wird die Haut mit dem entsprechenden Licht 16 Min. bestrahlt. Danach wird das Produkt abgenommen und eine Abschlusspflege aufgetragen. 

Die Behandlung wird alle 2-4 Wochen wiederholt. Optimale Ergebnisse werden nach 5 Behandlungen erzielt. 

 

Einzelbehandlung      255.-

5-er Abo                   1000.-  

Heimpflegeset            160.-